Baumwolltasche aus Äthiopien

Im Umfeld des Attat Hospitals in Äthiopien entstand ein Projekt, in dem 15 bis 20 Mädchen sich nachmittags zum Sticken treffen.
Am Morgen gehen sie in die Schule, um ihren Notendurchschnitt zu verbessern, damit sie eine Ausbldung beginnen können.

Die Schwestern, die das Hospital leiten, kaufen den Mädchen die gestickten Teile - wie Taschen oder Tücher - ab,
suchen Käufer und helfen ihnen bei der Vermarktung. Die Erlöse werden für Patenschaften bei der Ausbildung genutzt,
zum Beispiel zur Krankenschwester oder zur Hebamme.
 
Die Taschen mit langen Schulterriemen zeigen ein typisch äthiopisches Muster.

Größe ca. 35 x 40 cm.

Artikel-Nr. 0753435
*Ihr Preis 5,00 €
Lager Status Lieferbar ab KW
Auftragsmenge
Auftragsmenge In den Warenkorb

Das könnte Sie auch interessieren: